Inspektion, Durchsicht für gebremste Anhänger Anhänger bis 3500kg Gesamtgewicht

18011 - 1
Bitte kontaktieren Sie uns per Mail oder per Telefon.
97,48 € *

inkl. MwSt.

  • 18011
Wartungstätigkeiten: Reifen / Räder: Reifenluftdruck messen, einstellen... mehr
Produktinformationen "Inspektion, Durchsicht für gebremste Anhänger Anhänger bis 3500kg Gesamtgewicht"
Wartungstätigkeiten:

Reifen / Räder:
Reifenluftdruck messen, einstellen
Reifenverschleiß, Räder Alterszustand prüfen ( Risse, poröse Stellen )
Profiltiefe der Reifen in der Reifenmitte nachmessen
Felgen auf sichtbare Beschädigung prüfen ( Rundlauf, Seitenschlag )
Radmuttern auf festen Sitz prüfen ggf. nachziehen

Radlager:
Radlagerspiel prüfen

Achse:
Kontrolle der Federung
Schraubverbindungen überprüfen
Radstoßdämpfer wenn vorhanden überprüfen
Oberflächenbeschädigung überprüfen

Zugkugelkupplung Auflaufeinrichtung :
Optische Kontrolle auf Beschädigungen
Verschleißzustand / Funktionskontrolle durchführen
Funktion und Spiel prüfen
Stützbügel auf Vorhandensein / Beschädigung prüfen
Auflaufeinrichtung schmieren / fetten
Faltenbalg überprüfen
Abreißseil / Fangseil auf Vorhandensein und Beschädigung prüfen

Bremsenanlage:
Funktionsfähigkeit der Bremsanlage prüfen ( Bremstest )
Funktion des Handbremshebel überprüfen

Stützrad / Stützfüsse:
Funktion und Standfestigkeit überprüfen
An den beweglichen Stellen schmieren

Beleuchtungsanlage, Rückstrahler, Schilder:
Sichtprüfung auf Beschädigung und Vorhandensein duchführen
( Stecker,Kabel,Rückleuchten, vordere / seitliche / hintere Rückstrahler, Kennzeichenschild-/beleuchtung )
Funktionsprüfung der Beleuchtungsanlage
Typenschild auf Vorhandensein überprüfen

Schmierarbeiten :
Zugkugel-Kupplung schmieren / ölen
Auflaufeinrichtung schmieren / fetten
Bremsgestänge ggf. schmierern
Stützrad,Stützfüsse schmieren
ggf. Scharniere der Bordwände schmieren / ölen

Befestigungsschrauben:
Alle Befestigungsschrauben auf festen Sitz prüfen ( Fahrgestell )

Zurrpunkte:
Zurrpunkte ( Ösen, Ringe, Bügel ) auf Beschädigung / Vorhandensein prüfen.

Ladefläche, Ladebrücke:
Sichtkontrolle der Oberfläche auf Beschädigung

Aufbauten ( Bordwände, Reling, Bordwandaufsätze,H-Gestell,Plane + Spriegel, Deckel usw. ) :
Kontrolle auf Beschädigung, Risse, Deformierung der Aufbauten durchführen.

*** Instandsetzungsarbeiten sind kostenpflichtig ***

  • *** Instandsetzungsarbeiten sind kostenpflichtig ***
  • *** Bitte kontaktieren Sie uns, zwecks Terminabsprache ***
  • * Wir empfehlen bei Neukauf eines Anhängers die 1. Inspektion , spätesns nach 1 Jahr oder 1000km nach Auslieferung *
Weiterführende Links zu "Inspektion, Durchsicht für gebremste Anhänger Anhänger bis 3500kg Gesamtgewicht"
Bewertungen lesen, schreiben und diskutieren... mehr
Kundenbewertungen für "Inspektion, Durchsicht für gebremste Anhänger Anhänger bis 3500kg Gesamtgewicht"
Bewertung schreiben
Bewertungen werden nach Überprüfung freigeschaltet.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Zuletzt angesehen